Prak­ti­sche Fea­tures un­seres CAT Tools

Kennen Sie das, Sie lesen sich Ihren Text schon zum 10ten Mal durch und sind noch immer nicht so richtig über­zeugt? Das i-Tüp­fel­chen fehlt ein­fach, was spe­ziell bei Texten aus dem Mar­ke­ting-Be­reich pro­ble­ma­tisch ist. Für solche Fälle ver­fügt unser CAT Tool über ein ei­genes Tran­screa­tion fea­ture, bei dem der Über­setzer ver­schie­dene Über­set­zungen und Text­va­ri­anten vor­schlagen und Ideen prio­ri­sieren kann. Über eine Auf­stel­lung können Sie danach Ihre be­vor­zugte Ver­sion aus­wählen. Wenn Sie die Sprache nicht oder nicht per­fekt be­herr­schen, gibt es die Mög­lich­keit, Rück­über­set­zungen einzufügen.

Auch für die Über­set­zung von Video-Un­ter­ti­teln bietet unser System eine in­ter­es­sante Mög­lich­keit – im Moment al­ler­dings nur für online ver­füg­bare Videos auf You­tube und Vimeo. Wäh­rend die Un­ter­titel im srt-Format im CAT Tool über­setzt werden, kann der Be­ar­beiter sich im Pre­view-Modus an­schauen, wie die fremd­sprach­li­chen Un­ter­titel im fer­tigen Video aus­sehen werden und auf dieser Grund­lage schon An­pas­sungen vor­nehmen. Lang­wie­rige Kor­rektur- und Feed­back­schleifen können auf diese Weise re­du­ziert werden.

zur Start­seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwölf + 18 =